Angela

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung
(Antoine de Saint-Exupéry)

Als dritte von vier Töchtern kam ich 1974 in Maria Alm zur Welt. Das Aufwachsen in einem kleinen Dorf und in einer Familie mit so vielen unterschiedlichen Frauen hat meinen weiteren Lebensweg entscheidend geprägt.

Nach Abschluss des Studiums und einigen Jahren in Australien begleite ich seit 2003 Jahren Menschen in Gewaltsituationen. Meine Tätigkeit als psychosoziale Prozessbegleiterin für den Weissen Ring (und über 15 Jahre in verschiedenen Salzburger Frauenberatungseinrichtungen) ist erfüllend und herausfordernd zugleich.

In der Begleitung von Menschen, die massive psychische, physische und sexuelle Gewalt erlebt haben, darf ich erfahren, wie unterschiedlich Individuen mit Lebensschicksalen umgehen und wie sehr uns das, was uns widerfährt, prägen kann, aber nicht muss.

Aus diesen Erfahrungen leiten sich auch meine Schwerpunkte in der Beratung her:

  • Menschen nach traumatischen Erfahrungen
  • Opfer von Gewalttaten
  • Weibliche Lebenszusammenhänge
  • Umbruchphasen/Meilensteine in Paarbeziehungen

Eckdaten:

  • Jusstudium in Salzburg und Teramo (Italien)
  • Grundlagen in Frauenspezifischer Beratung bei Agnes Büchele (2005)
  • Verschiedene Fortbildungen zum Thema familiäre Gewalt (2003-2006)
  • Beraterausbildung (Logotherapie) bei Christoph Schlick (2014-2017)
  • Fortbildung in systemischer Familienberatung & Paarberatung (2019)
  • Berufserfahrung als Radiomoderatorin, Assistentin des österreichischen Handelsdelegierten in Sydney, Vortragende, Beraterin und psychosoziale Prozessbegleiterin von Gewaltopfern

Hier finden Sie mehr über Dieter.